Seit ich 13 bin, lebe ich meine Leidenschaft aus Filme zu drehen. Angefangen hat alles mit Kurzfilmen, mein größtes Projekt ist aber bereits 74 Minuten lang und heißt "Monokultur". An diesem Film habe ich von 2006 bis 2011 gearbeitet, insgesamt also 5 Jahre.
Film bestimmt mittlerweile mein Leben so umfassend, dass ich auch in Zukunft diese Passion im Beruf ausleben möchte.


Fakten zu mir:

Geburtstag: 21.07.1989


Hobbies: Filmproduktion | Djembe spielen | Fotografie

Erstes vollendetes Filmprojekt: Wer mit dem Feuer spielt, verbrennt sich (2004)

Größtes Filmprojekt: Monokultur (2006-2011)


Lieblingsfilme: eXistenZ | Uhrwerk Orange | 12 Monkeys | Adaption | Big Fish

Lieblingsregisseure: Stanley Kubrick | Terry Gilliam | Tim Burton