Monokultur Premiere

Tilo und Reinhard Tallig haben die Premiere für die Nachwelt glücklicherweise visuell festgehalten. Wer also gern mal in das Filmgespräch zu Monokultur reinschauen würde oder einfach das Premierenfeeling (noch) einmal aufkommen lassen möchte, darf sich hier willkommen fühlen, dies zu tun: Die Vorbereitungen zur Premiere begannen bereits im Januar 2011, mit einem einfachen Anruf beim Jugendamt Wittenberg, mit dem ich bereits 2006 meine Premiere für "Fiktion Deutschland 2004" organisiert hatte und damit...